Lebenslauf Schulbewerbung wie schreiben?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lebenslauf Schulbewerbung wie schreiben?

    Hallo,

    kann mir jemand helfen? Ich möchte mich gerne bei einer weiterführenden Schule bewerben und weiß nicht genau wie ich da meinen Lebenslauf schreiben soll? Muss ich dabei auf irgend etwas achten oder muss ich was spezielles schreiben? Was gehört alles in so einen Lebenslauf?

  • #2
    Hallöle Rico,
    du kannst dich beim Lebenslauf für die Schulbewerbung grundsätzlich an den üblichen Vorgaben für den ausführlichen und tabellarischen Lebenslauf orientieren. Wenn du noch minderjährig bist (was ich mal annehme), musst du bei den persönlichen Daten deine Sorgeberechtigten mit angeben. MfG JennyB

    Kommentar


    • #3
      Hallo Rico,

      der Lebenslauf muss in tabellarischer Form erstellt und in der richtigen Reihenfolge aller Stationen des bisherigen Lebens dargestellt werden. Ist es nicht ausdrücklich gefordert, schreibst Du den Lebenslauf nicht von Hand und hältst Dich an die klassische Form. Generell umfasst Dein Lebenslauf nicht mehr als eine DIN A4 Seite und sollte in keinem Fall ausschließlich im oberen Drittel des Blattes platziert werden.

      Als Schüler hast Du noch nicht so viele Fakten geschaffen, dass die tabellarische Darstellung die gesamte Seite in Anspruch nimmt. Dementsprechend bieten sich größere Zeilenabstände an, die aber keinesfalls zur Unleserlichkeit führen dürfen. Nach der Überschrift "Lebenslauf" gibst Du Deine persönlichen Daten, das Geburtsdatum und die vollständige Anschrift an. Zwischen der Überschrift und Deinen Adressdaten sind 3 Zeilen Abstand ideal. Im Folgenden informierst Du über Deine Schulbildung und wählst die chronologische Reihenfolge. Besondere Fähigkeiten, zum Beispiel Sprachkenntnisse oder bereits absolvierte Praktika werden nach erneutem Abstand von 3 Zeilen unter der Schulbildung aufgelistet. Dabei gibst Du das Start- und Ablaufdatum der Tätigkeiten als Praktikant, sowie die Laufzeit einer sprachlichen Ausbildung und den Status der Sprachkenntnisse an.

      Dein Lebenslauf wird mit dem aktuellen Datum versehen und nach dem Ausdruck von Hand unterschrieben. Die tabellarische Darstellung setzt voraus, dass Du ohne Füllwörter arbeitest und die Fakten mit einem Anführungsstrich oder einer anderweitigen Markierung voneinander trennst. Beim Datum und der Unterschrift wählst Du den unteren Blattrand, bevorzugst die rechte Seite und ziehst es vor, das Datum im Ausdruck zu integrieren und nur die Unterzeichnung von Hand vorzunehmen.

      Liebe Grüße
      Alexander

      Kommentar

      Lädt...
      X