Nebenjob Krankenschwester annehmen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nebenjob Krankenschwester annehmen?

    Guten Morgen,

    ich bin vor kurzem mit meiner Ausbildung zur Krankenschwester fertig geworden und jetzt schon voll in der Arbeitswelt angekommen. Es gefällt mir soweit auch richtig gut, nur leider fehlt mir am Ende des Monats einfach Geld. Daher überlege ich, ob ich noch einen Nebenjob als Krankenschwester in einem Pflegeheim annehmen soll. Gibt es da etwas zu beachten? Hat jemand vielleicht ein paar Tipps für mich, ob das eine gute Idee ist? Die Arbeitsbelastung ist ja jetzt schon sehr hoch, ich habe Angst mit mit noch einem Job zu übernehmen.

    Gruß
    Schwesterchen

  • #2
    Hallöle Schwesterchen,
    als Krankenschwester noch einen Nebenjob annehmen? Das dürfte allein schon von der Terminplanung her sehr schwierig werden, denn ich nehme an, dass du im rollenden Schichtsystem arbeiten musst. Außerdem brauchst du die Genehmigung deines derzeitigen Arbeitgebers und ich glaube kaum, dass du diese bekommen wirst. Wenn du sagst, dass die Arbeitsbelastung jetzt schon zu hoch ist, würde ich ohnehin die Finger von einem Nebenjob lassen. MfG JennyB

    Kommentar


    • #3
      Hallo Schwesterchen,

      das mit der Sache des Nebenjobs als Krankenschwester ist nicht ganz so einfach. Ich denke aber mal, gerade da du im Schichtsystem arbeitest und deinen Dienstplan sicherlich schon ein paar Tage früher kennst, kann man so etwas durchaus planen. Sei dir nur bewusst, dass die Arbeitsbelastung dann wirklich noch größer wird und du automatisch auch noch mehr Verantwortung übernimmst. Wenn das Geld bei dir dauerhaft nicht reichen sollte, denke doch mal über eine Weiterbildung nach. Da gibt es sicherlich sehr viele Möglichkeiten, dass du auch relativ kurzfristig "Karriere" in deinem Unternehmen machen kannst.

      Falls du weitere Informationen suchst, findest du dazu sicherlich passende Fragen und Antworten in unserem Weiterbildungs Forum

      Ich wünsche dir viel Erfolg

      Gruß
      Alexander

      Kommentar

      Lädt...
      X