Eure Erfahrungen mit einem eigenen Stand auf Messe?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eure Erfahrungen mit einem eigenen Stand auf Messe?

    Hallo,
    auch wenn das Überthema wohl schon etwas älter ist, hätte ich eine Frage bezüglich einer Ausbildungsmesse - allerdings aus Sicht eines Ausstellers. Mein Bruder ist ein Weltenbummler und organisiert seit ein paar Jahren (auch recht erfolgreich) Freiwilligenarbeit in Australien und Neuseeland. Er selbst (und ich damals auch) ist über eine Ausbildungs/Jobmesse auf eine Organisation gestoßen und da sein Projekt nun auch schon ziemlich gut läuft und er mit nächstem Jahr eine tolle Partnerorganisation in Australien hat, möchte er nun auf solchen Messen ausstellen. Ich soll ihm dabei helfen den Stand zu organisieren - das mach ich auch echt gern, nur hab ich nicht viel Erfahrung damit.

    Bei meiner Recherche bin ich einmal über einen Messestand von SYMA gestoßen, das wäre auch eine Firma die regional bei uns produziert und schon ziemlich viel Erfahrung im Messebau hat, ich bin mir aber nicht sicher was es für einen solchen Messestand überhaupt braucht - hat da jemand von euch vielleicht schon die ein oder andere Erfahrung gemacht?

    Danke schon einmal!

  • #2
    Ein ehemaliger Schulkollege ist in derselben Branche tätig und hat bereits an Messen teilgenommen. Und das mit einem Stand, der vom von dir genannten Messebauer hergestellt wurde. Da sieht man wieder, wie klein die Welt eigentlich ist. Ihm ist es anfangs genauso ergangen wie Euch. Dann ist er beim Ersttermin drauf gekommen, dass er eigentlich ausschließlich die Maße des Standes gebraucht hat. Grobe Vorstellungen sind auch hilfreich, aber das Muss nicht ins Detail gehen.

    Kommentar


    • #3
      Hey kirschblüte, danke für deine Antwort, super!
      War das ein größerer Stand, den dein Schulkollege da planen hat lassen? Bzw. weißt du ca. ab welcher Größe das sinnvoll ist? Gut zu wissen, dass man da nur die ungefähren Maße braucht beim ersten Termin – die sind ja grundsätzlich leicht zu bekommen. Schwierig ist nur, dass wir wohl bei mehreren Messen mit sehr unterschiedlichen Maßen ausstellen werden, ich denke das muss ich dann aber beim ersten Gespräch nachfragen, ob das dann ein großer Mehraufwand ist.

      Kommentar


      • #4
        Also in seinem Fall waren die Stände einschließlich des Außenbereichs bislang rund 10 Quadratmeter groß. Jedoch können wir bezüglich der exakten Größe keinen pauschalen Tipp mitgeben, weil das von Messe zu Messe immer unterschiedlich ist. Aber das habt Ihr offensichtlich schon selbst in Erfahrung gebracht. Auf jeden Fall müsst Ihr nicht gleich auf die größtmöglichen Optionen setzen. Um zu den verschiedenen Größen zurückzukommen… Mein Freund hat den Stand bereits auf einigen Messen verwendet und hat ihn immer adaptieren lassen können.

        Kommentar

        Lädt...
        X